Was war 2017

Im Februar stellten wir einen neuen Truck für unseren Christian in den Dienst. Er ist wöchentlich Richtung Frankreich unterwegs und hat einen Spezial-Faltwandkoffer mit unterziehbarer Hebebühne. Wir wünschen "Allzeit gute Fahrt"

Im März haben wir unsere erste Fahrerbesprechung beim "Enzensteiner" in Schnaittach abgehalten und diese gleich mit einem Modul mit dem Thema "Sozialvorschriften" beendet. Wie immer haben die Fahrer einen Samstag geopfert und der Chef hat dafür die Schulung und die Zeche bezahlt.

Seit Juni bekommt unser Team im Fernverkehr Verstärkung durch Reiner. Herlich willkommen und "Allzeit gute Fahrt".

Anstelle eines Sommerfestes machten wir heuer auf Wunsch einiger Kollegen eine Wanderung. Wir trafen uns im September am Wanderparkplatz in Rupprechtstegen, sind über das Ankertal zur Andreas Kirche gelaufen. Von dort über den angrenzenden Berg ins Kipfental, um von dort über Lungsdorf, dann der Pegnitz entlang, zurück zum Parkplatz zu gelangen. Anschließend sind wir nach Hartenstein zur "Rett`l" gefahren, haben uns dort gut verpflegen lassen und so ging eine gelungene Wanderung zu Ende!

Im Oktober machten unsere Fahrer ein weiteres Modul im Sinne der Berufskraftfahrerqualifikation, mit dem Thema "Ladungssicherung". Denn wie bereits bekannt ist, müssen Berufskraftfahrer sich regelmäßig weiter bilden und dies auch alle 5 Jahre mit 5 Modul-Zertifikaten nachweisen. Erst dann wird der Führerschein für weitere 5 Jahre verlängert.

Seit November haben wir Verstärkung im Fernverkehr durch Martin bekommen. Herzlich willkommen und "Allzeit gute Fahrt".

Für Anfang Dezember ist ein neuer Truck mit speziellem Megaauflieger mit unterziehbarer Hebebühne für unseren Horst geplant. Die Sattelzugmaschine, ein vollausgestatteter DAF ist schon fertig, der Auflieger lässt noch auf sich warten > aber es wird... Übrigens, wird dies wieder ein "Hingucker" und Werbeträger aus dem Nürnberg Land!

Am 9.12.2017 ist unsere Weihnachtsfeier geplant. Heuer mit der Besonderheit, dass keiner weiß wo es stattfindet > Es wird hoffentlich eine Überraschaung, wie es an Weihnachten üblich ist :-)

 

 

 

 

Was war 2016

In erster Linie hat der Chef mit dem Aktualisieren unseres Internet-Auftrittes geschwächelt :-(

Wir hatten uns wie immer im März beim "Enzensteiner" getroffen, um eine etwas ausgiebigere Fahrerbesprechung abzuhalten und natürlich um einige wichtige Themen zu plazieren.

Mitte des Jahres kam unser Christian zu uns und verstärkte unser Team. Herzlich willkommen!

Seit Anfang November kommt ein Kühlsattelzug zum Einsatz, der hauptsächlich in der "Food-Logistik" zwischen Deutschland und Italien zum Einsatz kommt.

Natürlich haben wir wieder eine Weihnachtsfeier abgehalten, dieses Mal im Gasthaus Gerstacker in Eichenstruth. Zum ersten Mal konnten wir einen Mitarbeiter, nämlich Heiko Dutschmann für sein 10-jähriges Dienstjubiläum gratulieren, ihm danken für seinen Einsatz der letzten 10 Jahre und für die Zukunft alles Gute wünschen, natürlich verbunden mit einem kleinen Kuvert :-) Die Stimmung und das Essen war gut, Die Fahrer zeigten sich großzügig und beschenkten nicht nur die Chefin und den Chef, auch der kleine Enkel bekam sein erstes TransWerb-Fahrzeug in Form eines schwarzen Bobby Car mit TransWerb-Logo.

 

 

 

 

Was war noch 2015

Wir haben am 21.08.2015 einen neuen Sattelzug in Betrieb genommen, der überwiegend im europaweitem Messetransport eingesetzt wird. Der Auflieger verfügt über ein integriertes Ladungssicherungssystem (Gurte kommen vom Dach). Darüber hinaus können wir mittels Hebebühne und liftbarem Dach unseren Kunden zusätzliche Vorteile anbieten.

 

Der neue LKW ist zusätzlich als Werbeträger für das "Nürnberger Land" als Urlaubsregion unterwegs. Die Herstellungskosten wurden von der Fa. TransWerb getragen und das kam im Landratsamt so gut an, dass der LKW durch unseren Landrat des Nürnberger Landes, Herrn Armin Kroder und Herrn Bernd Hölzl, vom zuständigen Referat für Tourismus, offiziell seiner Bestimmung übergeben wurde. Der LKW wird in den nächsten 4-5 Jahren von seiner geplanten Kilometerleistung ca. 15 Mal um die Erde fahren. Die tollen Bilder werden sicherlich 1000-fach begutachtet.

 

Zusätzlich lagern wir für verschiedene Kunden auch Ware in unserem eigenen Lager ein und können die Einlagerung incl. Transporte allen unseren Kunden anbieten.

Fahrerbesprechung Juni 2015

Dies wurde eine verkürzte Fahrerbesprechung. Nach einigen allgemeinen Themen, Fahrerkarten auslesen wurde nämlich bei alkoholfreiem Bier, Radler und Weißwürste, Bretzen und Wienerle die Hochzeit von unserem Heiko Dutschmann nachgefeiert. Location war unser Lager :-)

Fahrerbesprechung März 2015

Wir trafen uns in Enzenreuth, stellten unseren neuen Disponenten vor, frischten Details zu Gefahrguttransporten auf, es wurde die jährliche Sicherheitsunterweisung gemacht und zum Schluss gab es Schäufele für alle ...

Weihnachtsfeier 2014

Am 13.12.2014 fand unsere Weihnachtsfeier im Grünreuther Schlößl statt. Mit insgesamt 35 Gästen war unsere Firma gut vertreten und füllte den schön gedeckten Nebenraum. Nach einem 45-minütigen Rück- und Ausblick durch Herrn Neukam, ließen sich alle ein leckeres Menü schmecken. Im Anschluß bekamen nicht nur die Mitarbeiter Geschenke, auch die Chefin mit Chef wurden mit einem riesen großen Geschenkkorb überrascht. Der "harte" Kern machte um ca. 1.00 Uhr das Licht aus. :-)

Fahrerbesprechung Oktober 2014

Am 04.10.2014 fand unsere Fahrerbesprechung in unserem neuen Lager statt. Ein improvisiertes Oktoberfest mit Weißwürste, Brezen und Radler diente dazu, allen Fahrern unser neues Lager zu zeigen, welches mit Hilfe von unseren 2 Heiko`s und Herrn Höppkemeyer eingerichtet wurde. Einige wichtige Themen wurden besprochen, Fahrerkarten ausgelesen und Führerscheine kontrolliert.

Sommerfest 2014

Unser Sommerfest findet zum 2. Mal am Betriebshof unserer MAN Vertragswerkstatt, der Fa. Heid in Großbellhofen statt. Zeitgleich wird wieder ein neuer LKW in Betrieb genommen. Es wird diesesmal ein 12to mit Spezialaufbau in Leichtbauweise sein incl. diebstahlsicheren und durchladefähigem Zentralachsanhänger. Die Partner und Kinder unserer Mitarbeiter sind natürlich auch wieder herzlichst eingeladen.

Es werden im Rahmen unserer Unternehmerverpflichtungen die Fahrerkarten ausgelesen, Führerscheine + ADR-Scheine kontrolliert.

Wir hoffen auf gutes Wetter und gute Laune unserer Mitarbeiter, für den kulinarischen Bereich wird die Fa. Heid und Fa. TransWerb sorgen! :-)

Fahrerbesprechung März 2014

Am 18.03.2014 fand unsere erste Fahrerbesprechung in diesem Jahr wieder in Schnaittach statt. Neben den allgemeinen Themen wurde schwerpunktmäßig die Unfallverhütung im Unternehmen deutlich gemacht. Dabei wurden zwei neue Kollegen offiziell begrüßt, Herr Träumner (Fahrer) und Herr Höppkemeier (Disponent).

Weihnachtsfeier 2013

Es waren alle Mitarbeiter nach Hartenstein, ins Gasthaus "zum goldenen Lamm" gekommen. Wir wurden wieder mit leckeren Köstlichkeiten verwöhnt. Herr Neukam konnte einige neue Mitarbeiter offiziell noch einmal begrüßen, die erst vor kurzem zu uns gekommen waren. Eine kleine Verlosung erheiterte nicht nur die zwei anwesenden Kinder, sondern auch die Erwachsenen hatten Ihren Spaß.

Fahrerbesprechung Oktober 2013

Anfang Oktober war eine weitere Berufskraftfahrerqualifikationsausbildung auf unserem Plan. In Bullach wurde ein Lehrgang über Ladungssicherung für alle Fahrer abgehalten und mit einem weiteren Zertifikat bestätigt.

Sommerfest 2013

Das diesjährige Sommerfest sollte etwas besonderes werden.

Zum einen wollten wir unseren neuen Sattelzug gebührend einweihen zum anderen wollten wir einmal eine andere Location haben.

Wir haben uns deshalb mit der Fa. Heid abgesprochen und die Feier auf deren neu angelegten Betriebshof durchgeführt. 

Leider hat das Wetter nicht ganz mitgespielt und so haben Mitarbeiter der Fa. Heid und TransWerb eine Halle zweckentfremdet, ausgeräumt etwas schön hergerichtet und so hat uns das schlechte Wetter nicht mehr tangiert.

Alle waren mit dem Essen der Metzgerei Hummert aus Velden sehr zufrieden.

Kleine Aktionen wie Kinderschminken ect. hat die Zeit für die Kleinen etwas kurzweiliger erscheinen lassen.

Es war eine schöne Veranstaltung, vielen Dank an die Fa. Heid und vor allem deren guter Seele (Edeltraud) für die Vorbereitungsarbeiten.

Fahrerbesprechung März 2013

Nach dem es im Vorjahr so schön bei Fam. Hollfelder war, haben wir die Veranstaltung wieder bei der selbigen abgehalten.

Neben dem rutine mäßigen kontrollieren der Führerscheine, Gefahrgutscheine und auslesen der Fahrerkarten, wurden wieder einige wichtige Themen besprochen.

Neben der jährlichen Unterweisung der Unfallverhütungsvorschriften nahm ein Teil der Zeit auch die Lenk- und Ruhezeiten, auch genannt Sozialvorschriften ein.

Die obligatorische Verpflegung durch die Fa. TransWerb hat natürlich nicht gefehlt.

Weihnachtsfeier 2012

Dieses Mal hat die Fa. TransWerb ihre Mitarbeiter zum Gasthof "Gerstacker" in Eichenstruth geladen.

Die Wirtsleute geben sich immer sehr viel Mühe, wir hatten einen tollen Nebenraum für uns. Wir wurden sehr gut bekocht und verköstigt.

Herr Neukam lies das "fast" abgelaufene Geschäftsjahr noch einmal Revue passieren in Form von einigen Fakten und Zahlen und gab einen Ausblick über das kommende Jahr. Viele waren doch überrascht, über die Leistungsfähigkeit unserer Firma.

Neben lustigen Alltagsgeschichten und dem ein oder anderen erzählten Witz einiger Spezialisten dieser Disziplin, haben sich gegen Mitternacht die meisten Kollegen verabschiedet.

Ausbildungsmodul 5

Dieses Ausbildungsmodul, war für viele Fahrer bereits das 5 und letzte Modul, bevor das Gesetz am 09.09.2014 in Kraft tritt.

Das bedeutet, dass jeder Berufskraftfahrer, der zu dem genannten Stichtag keine 5 Module bei seine Führerscheinstelle vorweisen kann, keinen entsprechenden Eintrag in den Führerschein bekommt und dadurch keinen LKW mehr im gewerblichen Güterkraftverkehr fahren darf.

Tut er dies trotzdem, ist das wie fahren ohne Führerschein.

Fahrerbesprechung Juni 2012

Wir haben uns dieses Mal auf dem Moritzberg in einem Gasthof getroffen.

Schwerpunkt dieser Mitarbeiter Besprechung war zum einen Transport von Gefahrgut (durch Heico Pazdernik) und Arbeitssicherheit (durch Klaus Neukam)

Im Anschluss konnten wir in dem Gasthof noch zuschauen, wie Bier in kleinen Mengen gebraut wird.

Fahrerbesprechung März 2012

Die diesjährige März-Veranstaltung fand dieses Mal in Schnaittach bei Fam. Hollfelder statt.

Sie stand unter dem Aspekt "Unfallvermeidung bzw. Verhinderung"

Herr Neukam wurde von der Berufsgenossenschaft inspiriert, einmal über dieses Thema näher zu referieren. Auch praktische Beispiele aus unserem direkten und täglichen Umfeld wurden näher erläutert.

Für Ihre Samstags-Nachmittag Bereitschaft wurden alle Fahrer mit Kaffee und Kuchen und zum Schluss mit einem riesen großen Wiener Schnitzel belohnt. 

Weihnachtsfeier 2011

Dieses Mal waren wir mal wieder in dem schönen Waldgasthof "Reuthhof".

Wir konnten einige neue Mitarbeiter begrüßen, die vor kurzem erst zu uns gestoßen sind. 

Es war eine rundum gelungene Veranstaltung.

Einige Kollegen, die von etwas weiter her gekommen sind, waren so gut drauf, dass Sie sich kurzfristig noch, für eine Übernachtung entschieden haben. (Glück gehabt, dass noch Zimmer frei waren)

Ausbildungsmodul 4

Wie schon die letzten Jahre vorher, haben wir uns alle wieder zu einem weiteren Ausbildungsmodul in Bullach getroffen. Das Thema war dieses Mal "Wie repräsentiert der Mitarbeiter seine Firma richtig"

Natürlich ist so eine Samstags-Ausbildung für die Nachtfahrer eine erhöhte Herausforderung, denn die sind dann durch aus einmal 24Std. ohne Schlaf unterwegs. Vielen Dank für Euer Verständnis!

Sommerfest 2011

Das Sommerfest fand wieder in gewohnter Umgebung, nämlich auf dem Tennis-Gelände des TSV Velden statt.

Dass alle Fahrer mit "Kind und Kegel" dabei waren ist selbstverständlich.

Es war klar, dass die Fahrerbesprechung auf ein zeitliches Minimum reduziert wurde, damit der eigentliche Beginn zum Sommerfest nicht unnötig blockiert wurde. Dennoch wurden die wichtigen Dinge, wie Fahrerkarten auslesen, Führerschein und ADR-Schein Kontrolle ordentlich durchgeführt.

Fahrerbesprechung März 2011

Diese Fahrerbesprechung fand wie ein Jahr vorher in einem Nebenraum der originellen Bahnhofs- wirtschaft am Dutzendeich in Nürnberg statt und stand vordergründig unter dem Motto "Arbeitssicherheit, Unfallverhütung am Arbeitsplatz".

Es wurden bei schönstem Wetter Aufnahmen für einen neuen Firmenflyer zu machen.

Solche Veranstaltungen werden gleichzeitig auch immer genutzt, die Führerscheine, Fahrerkarten und ADR-Ausweise aller Fahrer zu kontrollieren. (alle 3 Monate)

Zum Schluß gab es noch ein gemütliches Abendessen.

Weihnachtsfeier 2010

Ein buntes Kontrastprogramm zu 2009 war dieses Mal für unsere Fahrer ein Besuch bei einem originellen "Ritteressen" in Hohenstadt.

Ritter Norbert führte kurzweilig durch ein ritterliches Programm, es gab ein reichliches und gutes Essen mit viel Spaß und traditioneller Musik, aus dieser Zeit.

Leider konnten wir im Vorfeld nur den kleinen Rittersaal reservieren und deshalb wurden aus Platzmangel nur alle Fahrer eingeladen.

Ausbildungsmodul 3

Als 3. Ausbildungsmodul stand dieses Mal auf dem Pflichtprogramm "der Fahrer als Image Träger".

Der Kurs wurde von der Fahrschule "BKF FahrSchulCentrum" mit Sitz in Butzbach durchgeführt.


Es gibt insgesamt nach EU-Regelung 5 Module, die ab 2014 verbindlich für jeden LKW-Fahrer Pflicht sind. Ohne diese Module wird kein Führerschein für LKW-Fahrer auf weitere 5 Jahre verlängert. 

Wir haben rechtzeitig mit der Aus- und Weiterbildung begonnen, so dass unsere Fahrer im Sept. 2011 bereits das 4. Modul absolvieren.

Sommerfest 2010

Auf Wunsch der meissten Fahrer wurde unser Sommerfest wieder an der Tennisanlage des TSV Velden durchgeführt.

Vom Partyservice Hummert wurden alle mit schmackhaften Leckereien verwöhnt. Bis in die späten Nachtstunden saßen wir um das  Lagerfeuer und es wurde so manche lustige Geschichte erzählt.

Es war ein schönes, gelungenes Zusammentreffen für unsere Angestellten und ihren Familien.

Wegen der guten Resonanz freuen sich alle schon auf das nächste "TransWerb- Sommerfest 2011".

Weihnachtsfeier 2009

Die diesjährige Weihnachtsfeier fand am 12.12.2009 im Gasthaus "Zum Schlößl" in Grünreuth statt. 

Ein besonderes "Highlight" nach einem kurzen Rückblick auf das abgelaufene Geschäftsjahr durch Herrn Neukam und einem anschließenden leckeren Abendessen war sicherlich der Besuch vom Nikolaus.

Dieser erzählte und berichtete von jedem einzelnen Fahrer über Ereignisse, von denen die meissten zum Schmunzeln anregten. Aber auch kritische Bemerkungen ermahnten zum Nachdenken und Nachahmen an.

Im Anschluss wurden noch diverse Geschenke ausgetauscht, nette Unterhaltungen geführt, bis die letzten gegen 1.00 Uhr Morgens das Lokal verließen. 

2. Ausbildungsmodul

Das 2. Ausbildungsmodul hatte den Schwerpunkt "Sozialvorschriften, Lenk und Ruhezeiten".

Das zweite Modul wurde wieder in der Verkehrsakademie Nürnberger Land absolviert. Es war eine Pflichtveranstaltung für alle Angestellten, welche auch alle teilnahmen.

Der Kurs wurde mit einem Zertifikat abgeschlossen bzw. bestätigt, denn alle Fahrer müssen ab 2014 insgesamt 5 Weiterbildungsmodule vorweisen können, um Ihren Beruf als Berufskraftfahrer ab dann, weiter ausüben zu dürfen.

Fahrerbesprechung März 2010

Diese Fahrerbesprechung stand hauptsächlich unter dem Motto"Gefahrguttransporte". 

Mit Heico Pazdernik haben wir im Jannuar 2010 einen eigenen ADR-Gefahrgutbeauftragten ausbilden lassen. Heico nutzte die Gelegenheit, sein Wissen an alle Fahrer weiter zu geben.

Gerade in den Gefahrgutverordnungen ändern sich in regelmäßigen Abständen die gesetzlichen Vorgaben. Die nächste Änderung steht mit den neuen Weisungsblättern ab 01.01.2011 an.

Sommerfest 2009

Unser Sommerfest war dieses Jahr am 27.06.09. Es fand wieder in der bewährten Tennishütte des TSV Velden statt. Vor dem offiziellen Beginn um ca. 18.00 Uhr fand noch die obligatorische Fahrerbesprechung statt.

Die Frauen und Kinder genossen in der Zwischenzeit Kaffee und Kuchen und konnten sich dabei auch näher kennenlernen. 

Nach diversen Besprechungspunkten der Fahrer wurden verschiedene Leckereien von einem Cateringservice geholt und bis in die Nacht gefeiert. Die letzten Kollegen machten um ca. 1.30 Uhr das Licht aus.

Alle waren sich einig und wünschen sich nächstes Jahr wieder ein Sommerfest.

Fahrerbesprechung am 14.03.2009

Unsere erste Fahererbesprechung im Jahr 2009 war insbesondere geprägt, von einer Unterweisung für alle Mitarbeiter bzgl. Arbeitsschutz, Betriebs-Sicherheits-Verordnung und Gefährdungen. 

Diese Unterweisung ist notwendig für alle Mitarbeiter, hierzu ist der Arbeitgeber vom Gesetzgeber verpflichtet, diese durchzuführen. 

Neben wichtigen Themen, wie z. B. Rezession, Entwicklung, Urlaubsplanung und Fahreranregungen usw., konnte bei einem gemütlichen Abendessen um ca. 19.30 Uhr unsere Besprechung abgeschlossen werden.

Weihnachtsfeier 2008

Am 06.12.2008 waren alle Mitarbeiter mit Ihren Frauen im Gasthaus "Goldenes Lamm" in Hartenstein eingeladen. 

Nach einem kurzen Rückblick auf das abgelaufene Geschäftsjahr und einen kurzen Ausblick auf das Jahr 2009, durch Herrn Neukam, konnten alle Anwesenden aus der reichhaltigen Speisekarte, Ihren Gaumenfreuden freien Lauf lassen.

Nach dem köstlichen Abendessen wurden unsere Mitarbeiter mit unseren neuen multifunkrionellen Arbeitsjacken, mit dem Firmenlogo auf dem Rücken, überrascht.

Diese revanchierten sich, mit einer eigens angefertigten Palette, gefüllt mit Köstlichkeiten für die nächsten Wochen und Monate, bei den Firmeninhabern.

Es war ein schöner, gemütlicher Abend, bei dem die Arbeit einmal nicht im Vordergrund stand.

Ladungssicherungskurs 2008

Im Rahmen unserer regelmäßigen Fahrerbesprechungen, haben wir im Herbst 2008 damit begonnen, dem neuen Berufskraftfahrerausbildungsgesetz Rechnung zu tragen und haben bereits 2008 mit dem 1. Ausbildungsmodul begonnen.

Wir konnten einen eindrucksvollen Samstag, im Verkehrs-Centrum Nürnberger Land in Hersbruck, erleben und haben die Basis für eine sichere Ladungssicherung erlernen bzw. auffrischen dürfen. 

Da alle Mitarbeiter diesen Samstag von Ihrer Freizeit zur Verfügung stellten, wurde auf eine weitere Mitarbeiterbesprechung im Herbst 2008 verzichtet.

Sommerfest 2008

Zu unserem traditionellem Sommerfest 2008, waren wieder alle Mitarbeiter mit Ihren Familien recht herzlich eingeladen.

Das Wetter spielte wieder mit, genauso wie im letzten Jahr und dies war die Basis für einen schönen lauen Sommerabend bzw. Sommernacht.

Ein besonderes Highlight für die Kinder war bestimmt, einige Runden auf unserem bereitgestellten Traktor mitzufahren.

Unser ortsansässiger Partyservice "Hummert" versorgte alle Anwesenden mit kullinarischen Köstlichkeiten und Salaten.

Alle Mitarbeiter waren sich einig, dass im kommenden Jahr unsere Firma wieder ein Sommerfest planen sollte.

Fahrerbesprechung am 12.04.2008

Am 12.04.2008 fand in der Karwendelstube in Nürnberg unsere Fahrerbesprechung für das 1. Quartal 2008 statt.

Neben der obligatorischen Führerscheinüberprüfung aller Fahrer wurde der Schwerpunkt auf eine umsichtige und materialschonende Fahrweise mit den LKWs, sowie die Vermeidung von Transportschäden gelegt.

Ein Termin für unseren Ladungssicherungskurs nach dem neuen Berufskraftfahrerausbildungsgesetz konnte noch nicht terminiert werden.

Nach einer allgemeinen Aussprache zu verschiedenen Punkten, der Urlaubsplanung und deren Vertretungen, wurde die Besprechung nach einem gemütlichen Mittagessen gegen 14.00 Uhr beendet.